Wir sind umgezogen!
MedienHaus GmbH
Rathenaustr. 16
33102 Paderborn
Fon: 05251-132-99-0
Fax: 05251-132-99-29

Geschäftsführung MedienHaus GmbH:
Univ.-Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner

Redaktion und Anzeigenvertrieb L.A.Multimedia erfolgen über das Redaktionsbüro Education mit neuer Adresse und Rufnummer:

Redaktionsbüro Education
Jürgen Luga
Nordheller Weg 56
58791 Werdohl
Fon: 02392-502540
Fax: 02392-502577
E-Mail: luga@bb-medien.de

Clevere kommen in die EducationArea 2008
Genauso wie sich die SYSTEMS als „Arbeitszimmer der Branche“ einen Namen gemacht hat, etabliert sich die EduationArea als „Klassenzimmer der Zukunft“. Ein interessiertes Fachpublikum sorgte in den letzten Jahren nicht nur für hohe Besucherzahlen, sondern vor allem für steigendes Umsatzpotential bei den Ausstellern.

Der Einsatz von Informations- und Kommunikations-technologien  in Schule, Hochschule und Weiterbildung nimmt beständig zu. Die Education Area mit ihren zahlreichen Informationsständen, Bühnen- und Workshopprogrammen erzielt die Aufmerksamkeit einer investitionsbereiten Zielgruppe. Hier erfahren Sie mehr. Laden Sie sich den aktuellen Informationsflyer als PDF herunter.

Zum Bestellen: Werte für Europa
Europa ist keine Dichtung, aber auch noch lange nicht (die ganze) Wahrheit. Noch ist es ein ungereimtes Projekt. In ihren Beiträgen setzen sich die Autoren mit Fragen der ethischen Erwachsenenbildung in und für Europa auseinander: Was ist sich Europa wert? Was sind die Herausforderungen, durch die es von einem Projekt zu einem Programm werden kann? Welche theoretischen und praktischen Paradigmen braucht es, um Defizite der Kommunikation zu kompensieren oder gar nicht erst aufkommen zu lassen? Welche Rolle spielen in diesem Prozess Bildung, Medien, Medienbildung und Bildungsmedien? Und last but not least: Was sind die Strategien für ein nachhaltiges Europa? Gibt es ein Lernprogramm, in dem und mit dem sich Europa näher kommen kann? Die in diesem Buch dazu vorgestellten Fragen sind zugleich Pfade zu möglichen Antworten wie die Antworten, die dazu gegeben werden, erst recht Fragen aufwerfen. Hrsg. Thomas A. Bauer, Gerhard E. Ortner; ISBN 3-928060-99-6; 24,95 EUR
Das Buch kann im Buchhandel oder direkt über B+B Medien GmbH bestellt werden.